Begleitfahrzeug zur Radtour

Mietet man einen Kleinbus als Begleitfahrzeug für eine Radlgruppe, hilft vielleicht folgende Checkliste:

Wieviel Personen und wieviel Gepäck müssen untergebracht werden? In einen langen 9-Sitzer-MercedesBenz-Sprinter haben wir 9 Rennräder, deren Fahrer und Zelte untergebracht.

Wer fährt? Häufig muss für Zusatzfahrer extra bezahlt werden. Auch wenn das Geld passt, kommt es aufs Kleingedruckte an: Muss jeder Fahrer persönlich zur Mietstation? Müssen die Originalführerscheine vorgelegt werden? Reichen Kopien? Oder muss nur der Hauptmieter die Verantwortung übernehmen und keine weiteren Formalitäten erledigen?

Kann mit dem Fahrzeug in das Ziel- und Transitland gefahren werden? Insbesondere Länder des ehemaligen Ostblocks oder Süditalien sind problematisch oder kosten extra.

Wieviel Kilometer sind im Preis eingeschlossen? Gerade bei Nutzfahrzeugen sind die Kilometerkosten beim Gesamtpreis nicht zu vernachlässigen.

Wie hoch ist die Selbstbeteiligung im Schadensfall? Um Streit zwischen den Teilnehmern über die Kostentragung nach einem Unfall o.ä. zu vermeiden, sollte die Selbstbeteiligung möglichst gering vereinbart werden.

Ist die Vignette oder die Maut eingeschlossen? Mit Jahresvignette kann es für den Mieter günstiger werden.

Üblicherweise werden Diesel-Fahrzeuge bei den Kleinbussen angeboten. Benzinfahrzeuge würden zu einer erheblichen Verteuerung der Gesamtkosten führen.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Categories

A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.